Elektrische Sockelheizleisten

Unsere elektrischen Sockelheizleisten werden an das Stromnetz angeschlossen und sind daher besonders gut für Ferienwohnungen, Wohnwagen oder Feuchträume geeignet. In jeder Heizleiste sind Heizstäbe mit Schutzleitern verbaut, die als Heizregister fungieren und durch den hindurchfließenden Strom elektrisch erwärmt werden. Basisblende und Abdeckblende sorgen für eine stimmige Optik. Geregelt wird die elektrische Sockelleistenheizung über ein Raumthermostat, das entweder manuell oder funkgesteuert bedient werden kann. Kabelstecker, Kabelbuchse, Verbindungskabel sowie Netzanschlussleitung sind im Lieferumfang enthalten. Die Heizleisten werden in sechs Standard-Profilformen geliefert und haben bei einer Höhe von 150–300 mm eine Tiefe von 30–60 mm. Alle Produkte werden fertig verkabelt und steckfertig geliefert. Die Sockelheizleisten lassen sich problemlos miteinander verbinden, bis zu einer max. Heizungleistung von 2.000 Watt = 10 Ampere. Auf diese Weise können Sie ihren Energieverbrauch und die damit verbundenen Stromkosten exakt steuern.

SHL Broschüre elektrisch

Wie funktionieren elektronische Heizleisten?

Mit dem Einschalten der Heizleiste wird zunächst die Oberfläche erhitzt und diese strahlt die Wärme gleichmäßig in den Raum ab, wie Sie in der Aufnahme unten erkennen können. Die Aufwärmphase im Raum reduziert sich so erheblich auf wenige Minuten, statt mehreren Stunden. Mit einem Thermostat bzw. Regulieter wird der Grad der Wärme gesteuert. Durch die erzeugte Strahlungswärme Erwärmen sie ihre Räume deutlich günstiger und sparen Kosten von bis zu 28% im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen. Darüber hinaus sorgen Sie für ein gesünderes Raumklima, das zudem deutlich umweltfreundlicher ist.

Wie werden die Heizleisten gesteuert?

Durch den Einsatz eines Raumthermostats bzw. Funkraumthermostats lassen sich die Sockelheizleisten auf verschiedene Weisen regulieren. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Zeitschaltuhr: Die Installation einer Zeitschaltur ist selbstverständlich auch möglich und damit festgelegt werden, zu welchen Tageszeiten Sie ihr Heizleisten eingeschaltet haben möchten.
  • Smartphone: Wenn Sie einen Smart Thermostat einsetzen von z.B. tado° oder AVM, können Sie ihr Heizsystem mit einem Smartphone bzw. Handy steuern. Von unterwegs können Sie dann ihre Heizung ausschalten oder einschalten, bevor Sie zu Hause ankommen.

Unsere elektronischen Heizleisten

ECHL-3-E

Die Heizleiste ECHL-3-E ist die kleinste Ausführung unserer elektrischen Heizleisten mit einer Bauhöhe von 150 mm und einer Leistungsabgabe je nach Längenmaß von 50 bis 300 Watt.

ECHL-3D-E

Mit 270 mm Bauhöhe zeigt sich die ECHL-3D-Heizleiste wesentlich größer als die ECHL-3-E. Dementsprechend höher ist auch ihre Leistungsabgabe. Sie beträgt je nach Längenmaß 100 bis 800 Watt.

 

ECHL-3L-E

Die Heizleiste ECHL-3L-E besitzt, als kleinste Ausführung unserer elektrischen Heizleisten mit Lochblende, eine Bauhöhe von 190 mm. Ihre Leistungsabgabe liegt je nach Längenmaß bei 50 bis 400 Watt.

ECHL-3LD-E

Als eine der größten elektrischen Heizleisten mit Lochblenden weist die ECHL-3LD eine Bauhöhe von 300 mm aus. Ihre Leistungsabgabe liegt je nach Längenmaß bei 100 bis 800 Watt.

ECHL-3LG-E

Die ECHL-3LG-E verfügt als mittelgroße Ausführung unserer elektrischen Heizleisten mit Lochblenden über eine Bauhöhe von 190 mm. Ihre Leistungsabgabe beträgt je nach Längenmaß 50 bis 300 Watt.

ECHL-3LDG-E

Als Alternative für große Räume und öffentliche Gebäude bietet sich die ECHL-3LDG mit Lochblenden an. Sie hat eine Bauhöhe von 300 mm und eine Leistungsabgabe je nach Längenmaß von 100 bis 800 Watt.

ECHL-6-E

Die ECHL-6-E gehört mit 150 mm Bauhöhe zu den kleinsten Ausführungen unserer elektrischen Heizleisten. Trotz ihrer kompakten Bauweise ist die Leistungsabgabe je nach Längenmaß jedoch mit 100 bis 800 Watt relativ hoch.

ECHL-6D-E

Sie hat mit 270 mm Bauhöhe nicht nur eine attraktive Größe, sondern auch viel Power: Die Leistungsabgabe der ECHL-6D-E liegt je nach Längenmaß bei 200 bis 1.600 Watt pro laufenden Meter.

 

Beliebteste Elektrische Heizleisten